Michele Arcaro wird Geschäftsführer bei DEFINE MEDIA

Karlsruhe, 10. Juni 2020. DEFINE MEDIA hat seine Geschäfts­führung neu aufgestellt. Michele Arcaro, seit März 2019 Chief Marketing Officer des deutschen Pioniers im KI-basierten Premium Marketing, wurde zum zweiten Geschäftsführer neben Unternehmensgründer und CEO Marius Gebicke bestellt. Arcaro, der mit dem Eintritt in die Geschäftsführung auch die Funktion des COO übernimmt, verantwortet künftig das gesamte operative Geschäft von DEFINE MEDIA. Er folgt in der Geschäftsführung auf Gebickes Gründungs­partner Tobias Zundel, der sich plan­mäßig zum zweiten Quartal 2020 auf eigenen Wunsch aus dem aktiven Tagesgeschäft zurückgezogen hat.

Michele Arcaro (47) verfügt über 20 Jahre Digital- und Vermarktungs­expertise aus Stationen bei großen nationalen und internationalen Digitalunternehmen, Medienhäusern sowie im Start-up-Bereich. Seine berufliche Laufbahn startete der gebürtige Stuttgarter im Produkt­management und nationalen sowie inter­nationalen Key Accounting der Media-Unit von WEB.DE (heute United Internet Media). Es folgten Führungspositionen als Head of Key Account Management bei Yahoo! Deutschland (heute Oath) sowie als Leiter Marketing & Sales bei RTL Interactive. 2010 stieg der Transformations- und Business-Develop­ment-Spezialist als Geschäftsführer und Gesellschafter bei Mein­Prospekt, dem Pionier für die digitale Distribution lokaler Einkaufs­prospekte ein und war in den folgenden Jahren maßgeblich an der erfolgreichen Entwicklung des Start-ups zu einem der führenden Locations Based Services (LBS) und Anbieter für Prospektwerbung im stationären und mobilen Internet beteiligt.

DEFINE MEDIA hat in den vergangenen 12 Monaten sein KI-basiertes Portfolio an nativen InContent-Platzierungen in hochwertigen redaktio­nellen Umfeldern kontinuierlich erweitert und damit seinen Wachs­tums­kurs erfolgreich weiter ausgebaut.

Über DEFINE MEDIA

DEFINE MEDIA ist der deutsche Pionier im KI-basierten Premium Marketing. Das 2008 gegründete Unternehmen mit rund 50 Digital-, Technologie- und Marketingexperten und Standorten in Karlsruhe und Hamburg verfügt mit seiner proprietären CONATIVE-Technologie über die führende KI-basierte Plattform in diesem Bereich in Deutschland. Sie ermöglicht eine automatisierte dynamische Media- und Creative-Optimierung, die Kunden eine hochskalierbare Ausspielung und außergewöhnlich hohe Performance-KPIs bietet. Premium-Marketing-Kampagnen mit CONATIVE werden auf hochwertigen redaktionellen Umfeldern von führenden Medienanbietern ausgespielt, die von DEFINE MEDIA zu einem reichweitenstarken Angebot mit mehr als 35 Millionen Unique Usern in Deutschland integriert werden. Zum Kundenkreis von DEFINE MEDIA zählen nationale und internationale Top-Werbetreibende wie Bosch, Lego, Procter&Gamble und Weleda sowie führende Medienvermarkter wie u.a. G+J e|MS, SPIEGEL MEDIA, Klambt, MAIRDUMONT NETLETIX, BurdaForward, SevenOne Media und STRÖER digital media.