DEFINE MEDIA startet mit CONATIVE die skalierbare Lösung für native content-distribution

Advertorials so einfach wie Display

„Aufmerksamkeitsstarke Werbung mit der inhaltlichen Tiefe eines Advertorials, so einfach ausspielbar wie Display“. Mit diesem Versprechen startet der Karlsruher Vermarktungsspezialist DEFINE MEDIA nach einmonatiger Betaphase die Content Distributions-Plattform CONATIVE. Die innovativen „CONATIVE Content Editorials“ ermöglicht es Werbetreibenden, Brand Content individuell zu gestalten und automatisiert auf hochwertigen, direkt auswählbaren Webseiten auszuspielen. Dank einer automatischen Anpassung an das jeweilige Design der Zielseite wird der manuelle Aufwand für Werbekunden und Webseitenbetreiber im Vergleich zu klassischen Online-Advertorials sehr stark reduziert.

Das CONATIVE System ist eine voll-automatisierte Editor- und Buchungsplattform, über die Kampagnen direkt im speziell geschaffenen Buchungs-Tool individuell gestaltet und die passenden Zielseiten für die Ausspielung gebucht werden können. Somit eignen sich die CONATIVE Content Editorials perfekt für Werbetreibende, die die Reichweite ihrer Content Marketing-Kampagnen effektiv und skalierbar erhöhen möchten. Eine Untergliederung in hochwertige CONATIVE Themen-Verticals bietet zudem das jeweils passende Umfeld für die Platzierung von Content Marketing Inhalten. Das erste CONATIVE-Vertical zum Launch deckt das Thema „Health“ ab. Hier ermöglichen bereits zahlreiche Webseiten aus dem Gesundheitsbereich die Ausspielung der CONATIVE Content Editorials. Auch erste Werbekunden konnten zum Launch gewonnen werden und können über CONATIVE bereits jetzt reichweitenstarke Publisher wie das Best-Ager-Portal seniorbook.de oder Special-Interest Gesundheits-Seiten wie docjones.de und gesund-vital-online.de für ihr Content Marketing nutzen. Für Webseitenbetreiber ergibt sich durch die CONATIVE Content Editorials eine zusätzliche Einnahmequelle, die beim Nutzer weniger Reaktanz hervorruft als klassische Banner und dennoch automatisiert bespielbar ist. 

„Wir freuen uns sehr, mit den CONATIVE Content Editorials eine Werbeform gefunden zu haben, die es uns ermöglicht, hochwertige Werbung auf unseren Seiten auszuspielen, ohne den User in seinem natürlichen Surf-Verhalten zu irritieren.“ Sagt Thomas Bily, Gründer und Vorstand der SENIORBOOK AG aus München.

„Mit der Entwicklung von CONATIVE haben wir Anfang 2014 auf die immer stärkere Nachfrage von Werbetreibenden nach hochwertigen Content Formaten reagiert, die nicht nur einfache Klickouts produzieren, sondern hochwertigen Content auf hochwertige Umfelder bringen. Auch in unseren zahlreichen Gesprächen mit Publishern von Qualitätswebseiten wurde schnell klar, dass ein großes Interesse daran besteht, nicht immer nur zusätzliche Bannerplätze anzubieten, sondern neue Werbekonzepte, die für die User einer Seite Mehrwerte bieten und den hohen Anspruch von Themenseiten auch in der Werbefläche wiederspiegeln.“ Sagt Marius Gebicke, Geschäftsführer von DEFINE MEDIA und ergänzt: „Das durchweg positive Feedback am Markt sowie die bisherigen Ergebnisse zeigen uns, dass wir mit CONATIVE ein Produkt geschaffen haben, das Werbetreibenden eine Möglichkeit zu effektivem und skalierbarem Content Marketing bietet und Publishern ermöglicht, ihre Werbeflächen durch nicht störende, hochwertige Werbung zu monetarisieren.“

Weitere Informationen:

ÜBER DEFINE MEDIA

DEFINE MEDIA ist Experte in der Vermarktung von Vertical Content Networks. Mit petSpot wurde seit 2007 das größte Vertical für Tierfreunde in der D-A-CH Region aufgebaut. Mit den Dachmarken Best of Home (Home & Living) und PRIMOLEBEN (Best Ager) wurde das Portfolio mittlerweile um weitere Themenbereiche ergänzt. Als einer der Pioniere im Bereich Social Media und integrativer Werbung bietet DEFINE MEDIA neben den klassischen Display Formaten mit eigenen Plattformen wie CONATIVE.de auch Content-Marketing Lösungen, native Werbeformen und User Engagement Produkte mit sozialer Reichweite an. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Karlsruhe. Geschäftsführer sind Jürgen Dorner, Marius Gebicke und Tobias Zundel. Das Unternehmen kooperiert in der Vermarktung zudem mit der Ströer Media AG aus Köln.

PRESSEKONTAKT
Susanne Ziegler
Tel. +49 721 6273 999-83
sz@definemedia.de

Dateien zum herunterladen: