Neu an Bord an der Waterkant: Daniel Demmler übernimmt Verkaufsleitung bei DEFINE MEDIA in Hamburg

Karlsruhe, 20. September 2017. DEFINE MEDIA hat die Position des Head of Sales an seinem Standort Hamburg neu besetzt. Seit 01. September verantwortet Daniel Demmler die Verkaufs­aktivitäten in der norddeutschen Niederlassung des Pioniers und Technologieführer im automatisierten Content Marketing und berichtet in dieser Funktion an DEFINE MEDIA CSO Jürgen Adrian. Demmler folgt auf Mathias Kirchhof, der das Unternehmen zum 31. August auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Mit Daniel Demmler (49) übernimmt ein erfahrener Media- und Ver­marktungsprofi das Vertriebsruder bei DEFINE MEDIA in der Hanse­stadt. Der studierte Kommunikationswirt (BAW) kann auf eine über 17-jährige Karriere in leitenden Vertriebsfunktionen u.a. bei Next­perfor­mance (Country Manager Germany), Teads (Sales Director DACH) und Microsoft MSN/ Tomorrow Focus AG (Sales Director) zurück­blicken. Zu den weiteren Stationen seiner beruflichen Laufbahn zählen u.a. das Online-Video-Network Mediakraft, Wallstreet:media und die Netzeitung. Vor seinem Wechsel zu DEFINE MEDIA verant­wortet Demmler bei AdDefend als Sales Director DACH die Vermark­tung der Anti-Adblocker-Lösung in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Beim Karlsruher Content-Marketing-Spezialisten kümmert sich Demmler mit seinem Team schwerpunktmäßig um die Vermarktung der Native-Content-Distribution-Plattform CONATIVE und des DEFINE MEDIA Verticals-Netzwerkes bei Agenturkunden in den Regionen Nord- und Westdeutschland sowie Werbetreibenden und Publishern aus den Branchen Consumer Electronics, FMCG und Reise & Touristik.

Über DEFINE MEDIA
DEFINE MEDIA ist der deutsche Pionier im Bereich Native Content Distribution und Engagement Marketing. Das 2008 gegründete Unternehmen mit rund 50 Digital-, Technologie- und Marketingexperten und Standorten in Karlsruhe und Hamburg hat sich auf die Entwicklung und Bereitstellung hochwertiger Content-Marketing-Lösungen für Werbungtreibende und Agenturen, Publisher sowie Technologiedienstleister spezialisiert. Dazu integriert DEFINE MEDIA hochwertige Special-Interest-Umfelder von führenden Medienanbietern zu einem reichweitenstarken Verticals-Netzwerk mit mehr als 35 Millionen Unique Usern in Deutschland. Mit CONATIVE verfügt DEFINE MEDIA über eine derzeit im Markt einzigartige proprietäre Technologie-Plattform für die automatisierte Native Content Distribution auf den angeschlossenen Verticals. Die Plattform bietet optimale Planbarkeit durch die garantierte Auslieferung in einem transparenten Netzwerk, einfache Skalierbarkeit für die Distribution auf beliebig vielen Seiten, hohe Zielgenauigkeit und hohes Engagement durch themenaffine Premium-Umfelder und exklusive Platzierungen, die zentrale Messung aller Engagement-KPIs für eine zuverlässige Bewertung sowie die automatische Real-Time-Optimierung von Native Contents auf maximales Engagement.
Zum Kundenkreis von DEFINE MEDIA zählen nationale und internationale Top-Werbetreibende wie u.a. Bosch, Lego, Procter&Gamble und Weleda sowie führende Medienvermarkter wie u.a. G+J e|MS, Interactive Media, Klambt, MairDumont, netzathleten und STRÖER digital media.